Wexstraße 30 in 10715 Berlin - Wilmersdorf | info@laptop-pc-mac.de

Kostenlose Analyse aller Datenträger

Ablauf - So funktioniert's

1. Schritt: Eingang

Bringen Sie Ihren Datenträger mit den wiederherzustellenden Dateien zu uns ins Service-Center (Wexstr. 30, 10715 Berlin) oder senden Sie uns Ihren Datenträger einfch auf dem Postweg zu.

2. Schritt: Analyse

Ihr Datenträger wird von unseren Technikern analysiert, um etwaige Schäden feststellen zu können. Ist das Medium fehlerfrei kann nach der Analyse des Datenträgers der Aufwand für die Datenrettung genannt werden.

3. Schritt: Datenwiederherstellung

Nach erfolgreicher Datenwiederherstellung werden die von uns wiederhergestellten Daten bzw. Dateien auf ein neues Medium übertragen (CD/DVD) und Ihnen ausgehändigt bzw. per Post an Sie versandt.

USB Stick wiederherstellen: So retten Sie Ihre Daten

Wenn Laptop, PC oder Mac plötzlich den USB Stick nicht mehr erkennen, bricht bei vielen Usern Panik aus. Und das nicht ohne Grund, denn die Daten sind ohne die passenden Rettungsmaßnahmen und ein professionelles USB Stick wiederherstellen verloren. Wenn Sie vor dem Problem stehen, die benötigten Daten nicht mehr abrufen zu können, gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie für die Datenrettung anwenden können, um Ihren USB Stick wiederherzustellen.

Daten Recovery vom USB: Warum wird der Stick nicht erkannt?

Wenn der USB Stick nach dem Einstecken vom Computer oder Notebook nicht erkannt wird, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Nicht immer ist gleich ein USB Stick wiederherstellen notwendig. Vielleicht haben Sie den Stick versehentlich formatiert, sodass die Daten auf dem Gerät nicht mehr abrufbar sind. Dann können Sie die Daten wiederherstellen. Manchmal kommt es auch besonders bei Windows Geräten zu Schwierigkeiten bei der Erkennung der mobilen Datenträger – auch in diesem Fall lassen sich keinerlei Daten mehr abrufen. Im Falle eines Schadens am USB Stick droht jedoch der größte Datenverlust. Hier ist es unerfahrenen Nutzern fast unmöglich, den USB Stick reparieren und den USB Stick wiederherstellen zu können. Bevor Sie jedoch einen Profi beauftragen, können Sie zunächst in Eigenregie eine Datenrettung USB Stick versuchen und den USB Stick wiederherstellen.

Gelöschte Dateiene wiederherstellen nach Formatierung

Formatieren bedeutet, dass ein Gerät oder ein Datenträger darauf vorbereitet wird, Daten darauf zu speichern und/oder davon abzurufen. Wurde unabsichtlich eine Formatierung des USB Sticks durchgeführt, sind die darauf gespeicherten Daten zunächst einmal nicht mehr abrufbar. Sie sind aber nicht gänzlich verloren: Mit der passenden Software können Sie unter anderem gelöschte Bilder wiederherstellen.

Kein Zugriff möglich: USB Stick wiederherstellen

Erkennt der PC oder Laptop den Datenträger nicht mehr, kann dies entweder am Rechner oder am USB Stick selbst liegen. Zunächst ist es ratsam, den Datenträger vor einem eventuellen USB Stick wiederherstellen in einen anderen Rechner zu stecken und so zu testen, ob der Datenträger dort funktioniert. Ist dies der Fall, ist kein USB wiederherstellen erforderlich, denn das Problem liegt am Rechner. So kann beispielsweise der USB Anschluss defekt sein. Diesen kleinen Hardware-Schaden können Sie in den meisten Fällen ignorieren, und das ohne USB Stick wiederherstellen. Computer verfügen über mehrere USB Anschlüsse, sodass ein USB Stick wiederherstellen nicht erforderlich ist.

Unter Umständen kann es auch sein, dass Ihr Rechner ein Zugriffsproblem hat. Dieses lässt sich beheben, indem Sie den USB Stick wieder aktivieren. Dazu gehen Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung. Dort müssten Sie den USB Stick angezeigt bekommen (Sie erkennen ihn an einer geringen MB- bzw. GB-Zahl). Mit einem Rechtsklick können Sie dem Memorystick einen anderen Laufwerksbuchstaben zuordnen und ihn so reaktivieren. Ein zusätzliches USB Stick wiederherstellen können Sie sich dann sparen.

Ist der Datenträger selbst defekt, müssen Sie den USB Stick wiederherstellen. Auf keinen Fall sollten Sie den Stick formatieren – dadurch würden Sie die Daten, die Sie retten möchten, löschen und sich das gelöschte Videos wiederherstellen deutlich erschweren.

USB Stick wiederherstellen: Bei Schäden hilft nur ein Profi

Trifft keiner dieser Fehlerdiagnostiken auf Sie zu und vermuten Sie einen tatsächlichen Schaden am USB Stick, haben Sie selbst wenig Möglichkeiten, den betroffenen USB Stick wiederherstellen zu können. Hier bietet es sich an, einen Profi aufzusuchen und mit der Data Recovery zu beauftragen. Laptop-pc-mac aus Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hardware- sowie Softwarefehler jeglicher Art auf kompetente und professionelle Weise zu beseitigen. Ganz gleich, ob Sie ein Gerät mit Windows oder einen Mac OS benutzen; der zuverlässige PC- und Notebook-Reparaturservice arbeitet preiswert und kompetent und kann auf eine entsprechende Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen. Wenn es im Raum Berlin um das Thema USB Stick wiederherstellen geht, ist laptop-pc-mac der richtige Ansprechpartner.

Erfahrung & Know-how

Der Laptop, PC & Mac Service ist seit vielen Jahren Ihr zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die fachgerechte Reparatur Ihres Laptops, PCs oder Macs geht.

So finden Sie uns

Laptop, PC & Mac Service
Wexstraße 30
10715 Berlin

030 - 69 565 800
info@laptop-pc-mac.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10.00 bis 20.00 Uhr

Samstag & Sonntag
nach Vereinbarung

Newsletter-Anmeldung